Pfeil Icon

Im November wird die nächste Ausgabe „Unter Span“ – Newsmagazin des Manufacturing Innovations Network e. V. erscheinen und auch auf der MIC2023 – 23rd Machining Innovations Conference for Aerospace Industry verteilt werden. Die MIC bietet seit nun 23 Jahren sehr erfolgreich eine international geschätzte Plattform für Austausch und Diskussionen zwischen Wissenschaftlern sowie Experten aus der Industrie und steigert das Innovationpotenzial in der Luftfahrtfertigung.

  • Antwortblatt einer Veröffentlichung für MIN Mitglieder
  • Antwortblatt einer Veröffentlichung für externe Beiträge

Den gesamten Text dieses News Beitrags können Sie zu Ihrer Information hier separat herunterladen.

Weitere Artikel

Siemens: Senseye Predictive Maintenance

Siemens Xcelerator: Integrierte KI in den neuen Kommissionierrobotern von Mecalux steigert die Effizient

Gut platziert im MIN Magazin “Unter Span”

Ganz exklusiv bieten wir Ihnen als MIN-Mitglied, aber auch als Nicht-Mitglied des Netzwerkes (Mitgliederübersicht: www.manufacturing-innovations.de/mitglieder) die Möglichkeit an, sich mit einer Anzeige oder einem redaktionellen Beitrag an der nächsten Ausgabe „Unter Span“ zu beteiligen.

Die Vorteile Ihrer Präsenz im „Unter Span“ im Überblick:

  • Direkter Versand an mehr als 500 hochwertige Multiplikatoren und Entscheider (Geschäftsführer, Abteilungsleiter, Politik, Presse, Verbände, etc.)
  • Publizierung auf MIC2023, 29.-30.11.2023
  • Zum Download auf der Homepage des Netzwerkes
  • Versand mit dem digitalen Newsletter des MIN an über 2.000 Kontakte
  • Auslage im Technologie- und Ausbildungszentrum Varel
  • Auslage bei Workshops, Konferenzen und Arbeitskreisen des Netzwerkes
  • Auslage bei einigen MIN-Mitgliedern
  • Digitaler Versand über Kooperationsnetzwerke
  • Versand an Interessenten

Die letzte Ausgabe „Unter Span“ können Sie sich hier ansehen.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Nutzen Sie diese Möglichkeit sich gezielt dem Fachpublikum der Metallbearbeitung mit dem Schwerpunkt Luft- und Raumfahrt zu präsentieren. Um Sie vorteilhaft im Magazin platzieren zu können, bitten wir um Kontaktaufnahme bis Anfang September.

Die Rahmendaten der angebotenen Optionen können Sie dem folgenden Antwortblatt entnehmen. Bitte beachten Sie, dass sich die Angebote für MIN-Mitglieder und Nicht-Mitglieder (externe) unterscheiden.

Wenn Sie eine Sonderlösung wünschen oder Fragen zum Angebot haben, steht Ihnen Johanna Kujaw im MIN e.V. direkt unter +49 4451-91845-301 oder kujaw@manufacturing-innovations.de gerne zur Verfügung.